Erwachsene

Die Kindergärten






Pädagogisches Konzept


Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod erat demonstrandum.

Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb. 204 § ab dem Jahr 2034 Zahlen in 86 der Texte zur Pflicht werden. Nichteinhaltung wird mit bis zu 245 € oder 368 $ bestraft. Genauso wichtig in sind mittlerweile auch Âçcèñtë, die in neueren Schriften aber fast immer enthalten sind. Ein wichtiges aber schwierig zu integrierendes Feld sind OpenType-Funktionalitäten. Je nach Software und Voreinstellungen können eingebaute Kapitälchen, Kerning oder Ligaturen (sehr pfiffig) nicht richtig dargestellt werden.Dies ist ein Typoblindtext.

An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. 


playground-1383133_1280.jpg

playground-1383133_1280.jpg




Leitbild


UNSERE KATHOLISCHEN KINDERTAGESSTÄTTEN IN LEINFELDEN-ECHTERDINGEN

  • ... erfüllen den staatlichen Bildungs- und Erziehungsauftrag in Unterstützung und

Ergänzung zur Familie.

  • ... arbeiten auf der Grundlage des christlichen Glaubens und nach dem christlichen

Menschenbild.

 

DIE CHRISTLICHE ERZIEHUNG

  • ... ist für uns die Basis einer ganzheitlichen Erziehung.
  • ... geschieht bei uns in einer Atmosphäre von Vertrauen und Geborgenheit.
  • ... führt hin zur Entscheidungsfähigkeit, Selbstständigkeit, Gemeinschaftsfähigkeit,

Lernfreude und Entfaltung.

  • ... ermöglicht dem Kind, sich selbst und seine Umwelt zu erfahren und mit dem christlichen

Gottesbild in Verbindung zu bringen.

  • ... vermittelt auf der Grundlage der biblischen Botschaft, dem kirchlichen Bekenntnis und

der kirchlichen Praxis den Glauben auf kindgemäße Art und Weise.

 

UNSERE KINDERGÄRTEN UND KIRCHENGEMEINDEN

  • ... sind so verbunden, dass sich Kinder und Eltern als Teil einer helfenden und feiernden

Gemeinschaft erleben.

  • ... bieten unabhängig von Religion, Konfession, kultureller und ethnischer Zugehörigkeit

jedem Kind unsere Kindertageseinrichtungen an.

  • ... begegnen anderen Religionen mit Toleranz, Respekt und Interesse und greifen interreligiöse

und interkulturelle Themen in der pädagogischen Arbeit situationsbezogen auf.

  • ... verfügen über eine christliche sinn- und werteorientierte pädagogische Konzeption.
  • ... sind nach dem KTK-Gütesiegel und ISO 9001 zertifiziert.

 

UNSERE PÄDAGOGISCHEN MITARBEITER

  • ... tragen maßgeblich zu dieser Zertifizierung bei, richten ihre Arbeit nach den zertifizierten

Qualitätskriterien aus und entwickeln diese weiter.

  • ... pflegen gute Zusammenarbeit mit Eltern, anderen Kitas, der Stadt und der Öffentlichkeit.
  • ... verantworten ihre pädagogische Arbeit im Sinne dieses Leitbildes.




QM / KTK


Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod erat demonstrandum.

Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb. 204 § ab dem Jahr 2034 Zahlen in 86 der Texte zur Pflicht werden. Nichteinhaltung wird mit bis zu 245 € oder 368 $ bestraft. Genauso wichtig in sind mittlerweile auch Âçcèñtë, die in neueren Schriften aber fast immer enthalten sind. Ein wichtiges aber schwierig zu integrierendes Feld sind OpenType-Funktionalitäten. Je nach Software und Voreinstellungen können eingebaute Kapitälchen, Kerning oder Ligaturen (sehr pfiffig) nicht richtig dargestellt werden.Dies ist ein Typoblindtext.

An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. 






Kindergartenbeauftragte


Pastoral (KBP)

marlene-schiebel.jpg

Marlene Schiebel
Gemeindereferentin 

Pfarramt Echterdingen
Bonländer Str. 35
70771 Leinfelden-Echterdingen
(Stadtteil Echterdingen)

Telefon 0711 782377821
Telefax 0711 793200
 
 





Verwaltung (KBV)

herr-jung.jpg

Hans-Jürgen Jung
Kirchenpfleger

Kath. Kirchenpflege
Leinfelden-Echterdingen
Bonländer Str. 35
70771 Leinfelden-Echterdingen
(Stadtteil Echterdingen)

Telefon 0711 78250434
Telefax 0711 78250435
Mobil 0151 46142995





Hier finden Sie uns:

© 2017 Katholische Kirche LE | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz

empty